PREMIERE: FUNKEN

Wann:
am 26.04.24 um 18:30 Uhr

Veranstaltungsort
Ratsgymnasium - Theaterraum U12


„Wenn du noch nie in einem Feriencamp warst, woher willst du dann wissen, dass dies kein gewöhnliches Feriencamp ist? Beruht eine solche Einschätzung nicht eigentlich auf einem Erfahrungswert?“

Malte Schröder erzählt die Geschichte seines Sommers. Davon wie er neue Menschen kennenlernt, die alle etwas Besonderes können und davon, wie er seinen Platz in dieser Gemeinschaft findet.

Dabei verbinden sich gesellschaftliche Utopie, Identitätssuche, Zungenkusswettbewerbe und jugendliche Verschwörungen zu einer wilden, manchmal fast filmisch erzählten Geschichte.

Till Wiebel wurde mit seinem Stück „Funken“ mit dem Retzhofer Dramapreis 2021 für junges Publikum ausgezeichnet.

Regie: Vincent Kresse

Reservieren:

Die Veranstaltung ist ausverkauft.